Startseite

DB MOBIL macht Schule - print und digital

In Kürze

Mit dem Projekt „Jugend liest DB MOBIL“ ist im Schuljahr 2019/20 das Magazin der Deutschen Bahn erstmals in Schulen als Lehr- und Lernmittel eingesetzt worden. Damit rückte DB MOBIL in den Blickpunkt von rund 700 Schülerinnen und Schülern, die sich im Rahmen des Unterrichts mit einer für sie ungewöhnlichen und deshalb spannenden Lektüre auseinandersetzen konnten. Obwohl nicht für die Schule gemacht, erwies sich das Magazin als informativer und anregender Lesestoff für den Unterricht. Das positive Feedback beteiligter Lehrkräfte bewirkte die Fortführung des Projekts, das zugleich mit Blick auf das E-Journal von DB MOBIL weiterentwickelt wurde.


Adressaten

Schüler*innen der Jahrgangsstufen 8 - 11 aus allen Schulformen und ihre Lehrkräfte.


Anfragen

Anfragen richten Sie bitte an Dr. Winfried Spiegel, ws@izop.de.

© 2020 IZOP-Institut Aachen · Impressum